Tag Archives: Inkompetenz

Nachtrag zu Unsensibles Pflegepersonal in zwei Akten

Die Vorgeschichte ist hier zu finden, interessant ist der zweite Akt.

Dem Herrn tat immer noch die Schulter weh. Die Frau und Tochter redeten jedesmal, wenn sie da waren, auf das Pflegepersonal ein, es müsse etwas passieren, da stimme doch etwas nicht.

Einmal war ein Pfleger da und meinte “Wenn er gefallen ist, muss er geröngt werden, das müssen wir so machen in so einem Fall”. Da es klar war, dass er gefallen war, hörte sich das so an, wie wenn etwas passiert wäre oder noch würde. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Nachtrag zur Kurve (1)

Vorgeschichte hier.

Tante U. war noch einmal hier. Ganz “zufällig” hat sie in die fast immer auf dem Flur auf einem Wagen herumliegenden Kurven mal in die entsprechende von Opa geschaut. Alle Leute die sich für Datenschutz interessieren dürfen an dieser Stelle einmal kurz kotzen. Nur kurz, denn sonst kommt man beim Thema Datenschutz in einer Klinik nicht mehr aus dem Kotzen heraus. Ja, die persönlichen medizinischen Daten liegen da fast immer mehr oder auch minder beaufsichtigt auf dem Flur herum, wo jeder der vorbei läuft einfach rein schauen kann. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Die Kurve

Meinte Tante ist ehemalige Krankenschwester. Durch diesen Umstand habe ich auch erfahren, dass JEDER in seine eigene Kurve etwas rein schreiben kann. Dinge wie Z.B. “Medikament XY möchte ich nicht bekommen”. Das haben wir bzw. meine Tante U. auch mittlerweile getan, um Opa vor weiteren Übergriffen speziell in der Nacht mit Magensonden zu bewahren. Darin steht auch, was er alles nicht haben möchte, siehe z.B. “Die neuesten Ideen aus der Pflege”. Ein weiterer Punkt ist, dass alles vor Ort mit ihm und mir zu besprechen ist. Alles. Sowohl Maßnahmen pflegerischer, medizinscher als auch organisatorischer Art.

Auch die Verlängerung einer Reha fällt in diese Kategorien. In der Visite hatten wir gefragt, bis wann wir wissen müssen, ob Opa noch eine Verlängerung möchte oder nicht. Es hieß bis eine Woche vor geplantem Entlassdatum, also der Tag nach der Visite. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Nachtrag zum Klingelproblem (4)

Der erste, zweite, dritte und vierte Beitrag zu dem Thema.

In einem Krankenhaus gibt es meist nicht nur im Zimmer eine Klingel, sondern auch im Bad oder Toilette. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Die Sonde

Seit Mitte letzter Woche hat mein Opa eine Magensonde. Also ein Schlauch durch die Nase bis in den Magen, meist eher Dünndarmbeginn.

Bei ihm nicht wegen zu wenig Essen – zumindest damals noch nicht – sondern weil er nicht genug trank. Egal wie oft man es angeboten hat, es hat einfach nicht ausgereicht. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Die Feinmotorikgruppe

Wie die Überschrift schon sagt, geht es um eine Veranstaltung in der Rehaklinik namens “Feinmotorikgruppe”. Letzte Woche hatten Opa und ich das ausfallen lassen, weil er nicht mehr dazu in der Lage war. Heute eigentlich auch nicht, aber wir sind mal hin gegangen, wenn auch etwas verspätet.

Wir kamen rein und den anwesenden Therapeuten fiel auf, dass er im Moment im Rolli sitzt. Sie raffte dann auch recht schnell, dass er blind ist. Vielleicht wusste sie es sogar, da bin ich nicht sicher. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Nachtrag zum Klingelproblem (1)

Der erste Post zu dem Thema ist hier zu finden.

Heute war die Chefvisite. Einmal in der Woche. Heute ist Mittwoch.

Ich war so frei nochmal das Thema Klingel anzusprechen. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Das Klingelproblem

Mein Opa ist fast blind. Das ist seit etwa 15 Jahren so bzw. so ähnlich, es ist also nichts Neues, im Gegenteil. Durch die aktuelle Problematik und weil einfach im Alter die Sensibilität der Fingerspitzen auch nachlässt, kann er die Klingel die es derzeit bei ihm am Bett gibt weder finden, noch wenn er sie gefunden hat auslösen. Mit anderen Worten: Er ist völlig hilflos wenn ihn nicht gerade jemand fragt was los ist. Da sein Gehör auch noch etwas nachgelassen hat, muss man eben zu ihm hin gehen und ihn einfach direkt fragen, ob er etwas braucht, oder noch besser ganz konkret fragen, ob er etwas trinken möchte oder auf Toilete muss oder $sonstwas. Die Türe kurz aufreißen und in das Zimmer murmeln, wer da was wollte funktioniert nicht. Soweit eigentlich nicht schwer zu verstehen und umzusetzen. Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Unsensibles Pflegepersonal in zwei Akten

Bei meinem Opa im Zimmer befinden sich insgesamt 3 Betten. Zwei sind aktuell besetzt.

Der Herr gegenüber, ein recht ruhiger umgänglich immer strahlender Herr ist selbst stark sehbehindert und benutzt die Klingel wohl auch nicht immer bzw. kann es schlicht nicht. Er findet sie nicht, oder denkt nicht daran sie zu drücken. Er spricht und antwortet, aber nicht unbedingt, wie wir das als “normal” bezeichnen würden. Ich kenne ihn seit wenigen Tagen und merke oder verstehe auch was er möchte. Oft kann er sich auch wunderbar sprechend ausdrücken. Mich hatte er einmal mit “Fräulein” zu sich beordert 🙂 Continue reading

Leave a Comment

Filed under Ableism, Allgemein, Krankheitssystem, Opa in Reha, Rant

Nachholtermin beim Zahnarzt – warum nachholen wenn ..?

..  man auch einfach etwas anderes eintragen (und abrechnen) kann?

In der Zahnarztpraxis wurde ich aus dem Wartebereich abgeholt und kam ins Behandlungszimmer. Ich war nicht allzu gesprächig, da es für mich frühester Morgen war und ich müde war. Der Termin war das Nachholen eines Termins der vorigen Woche, den ich mir falsch notiert hatte und deshalb nicht wahrnehmen konnte. Ärgerlich, denn der war zu einer für mich besseren Uhrzeit gewesen.

Es sollte also das gemacht werden, was an dem anderen Tag nicht gemacht werden konnte, denn es war ja der Nachholtermin. Soweit die Logik. Continue reading

2 Comments

Filed under DSPS, Hypersomnie, Hypersomnie / DSPS, Krankheitssystem