eGK ohne Bild von der TK in 2016 (2)

Nachdem ich diesen Beitrag geschrieben hatte verfasste ich eine Mail an die TK. Sie enthielt unter anderem den Hinweis, dass durch mein “Hiermit beantrage ich eine eGK, ohne Bild aus religiösen Gründen.” SGB §15 Abs. 6 Satz 5 erfüllt ist. Dies bedeutet, man müsse mir weiterhin Versicherungsnachweise für das Ersatzverfahren ausstellen.

Ich fügte insgesamt drei Daten und jeweils eine oder zwei Faxnummern hinzu, zu denen meines Wissens noch Bescheinigungen fehlten weil deren Ausstellung abgelehnt wurde.

In der Nacht auf Mittwoch verschickte mein Skript schrieb ich eine weiter Mail für meinen Termin am Mittwoch welche ebenfalls die Fax-Nr. für den Termin sowie eine weitere enthielt, welche ich zu Kontrollzwecken gerne beifüge.

Heute, Donnerstag den 16.6. kam ein Fax bei mir an. Es war die Ersatzversicherungsbescheinigung für gestern. Demnach kann ich wohl davon ausgehen, dass der Termin gestern abgedeckt ist.

Von meinen Mails wurde keine bisher beantwortet.
Normalerweise kommt dann das übliche “Wir haben Bla für sie raus geschickt, können wir Ihnen mit sonst noch etwas behilflich sein?”. Ich weiß also nicht ob auch die anderen zwei genannten Fax-Nummern bedient wurden. Leider weiß ich auch nicht, ob das jetzt “nur” ein Sachbearbeiter war, der den Rest übersehen hat, oder ob es absichtlich und willentlich raus ging trotz des “Sie wollen keine Karte? Sie schicken uns kein Bild? Dann kriegen sie auch keine Ersatzbescheinigungen mehr!”

Mein (physikalischer) Briefkasten ist bisher leer.

Leave a Comment

Filed under Allgemein, eGK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

What is 6 + 2 ?
Please leave these two fields as-is: